DKP Potsdam & Umland Willkommen bei der DKP Potsdamdkp-potsdam@gmx.de

DKP Potsdam & Umland
„Rede von Stefanie König, die sie zur LL-Feier der linken Ultras Babelsberg gehalten hat und die sie auf der LL-Feier der LINKEN nicht halten durfte.“

Liebe Genossinnen und Genossen,
im letzten Jahr war auf einem Transparent beim Liebknecht-Luxemburg-Gedenken zu lesen: „Damals wie heute gilt es die Verhältnisse zu ändern!“ Um die Verhältnisse zu ändern, muss man sich erheben, aufstehen – am besten zusammen mit anderen.
Karl Liebknecht ging zunächst einen anderen Weg: Als sich am 2. Dezember 1914 die Abgeordneten im Reichstag […]

Die Gemeuchelten sind nicht tot

Das schrieb Clara Zetkin im Februar 1919 über Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg. „Ihr Herz schlägt in der Geschichte fort, und ihr Geist leuchtet weit über diese düsteren und doch nicht hoffnungslosen Tage hinaus. Das Proletariat wird das reiche Erbe antreten, das ihm Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg in Wort und Tat, in Lebenswerk und […]

Können wir die Interessenebenen in der Ukraine erkennen?

Sicher berechtigt gibt es in der interessierten Öffentlichkeit sehr unterschiedliche Sichtweisen auf den Ukrainekonflikt. Ebenso verschieden sind die Haltungen zur Europatour von Oleg Musyka als Überlebenden aus dem angezündeten Gewerkschaftshaus in Odessa.
Ich bin mir darüber im Klaren, dass ich niemandes festgefahrene Meinung ändern kann. Ich will aber den Versuch machen, ein ganz klein wenig was […]

Wenn in Europa die Gewerkschaftshäuser wieder Brennen

Wenn die Wenn in Europa die Gewerkschaftshäuser wieder Brennen
Oleg Musyka ist lebend Rausgekommen er berichtet aus Odessa
Dienstag 11.11.2014 19:00 Uhr
Humboldtring 11
Erdgeschoß – Keramikzirkel
Potsdam – Zentrum Ost
 

Das Kurdenproblem und die gezinkten Karten
Das Kurdenproblem und die gezinkten Karten

Wer auf der Welt kennt nicht Nelson Mandela? Wer auf der Welt kennt aber Abdullah Öcalan? Ich denke den wenigsten Menschen ist sein Schicksal und das seines Volkes wirklich bekannt. Das Kurdenproblem ist bis vor ganz kurzer Zeit kaum mal eine Mediennotiz wert gewesen. Erst durch den IS und den Kampf um Kobanê kommen neben […]

Gedanken zu Wahlergebnis in Brandenburg

Diese Gedanken wurden gleich nach den Wahlen als Antwort auf Anfragen von Wählern der Partei Die Linke aus Brandenburg aufgeschrieben, die sie an mich gerichtet haben.
Um ehrlich zu sein, ich war nicht besonders überrascht, dass es so stark abwärts geht. Einen großen Fehler würden wir begehen, wenn wir diese Wahlen „vereinzeln“, sie also getrennt von […]

NATO und EU: Östliche Partnerschaft oder Ostexpansion?

(Beitrag auf der Wissenschaftlichen Konferenz des Verbandes der Freidenker 6/9/2014 in Berlin)
1.
Erste Feststellung:
Die Östliche Partnerschaft ist Bestandteil und Instrument der Politik der Ost – Erweiterung der NATO und der EU.
Mit der „Erweiterung“ der NATO und der EU wurde eine weitere Etappe der Zerschlagung des nach dem 2. Weltkrieg entstandenen territorialen Status quo in Europa in […]

Der erste Weltkrieg – Nachdenken über unsere Zeit

Anton Latzo
Zum vorliegenden Thema gibt es eine Fülle von Publikationen. Dennoch erscheint es, auch unter Berücksichtigung der gegenwärtigen internationalen Bedingungen, notwendig zu sein, erneut auf die Ursachen und den Charakter des 1. Weltkrieges, auf die Rolle des deutschen Imperialismus und auf die Positionen der Linken einzugehen.
Wurzeln der imperialistischen Expansions- und Kriegspolitik
Die imperialistische Expansions- und Kriegspolitik […]

Vom verschwiegenen Protest während der Fußball-WM in Brasilien

Weiteres dazu hier:
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/protest-bei-wm-eroeffnung-in-sao-paulo-guarani-mit-transparent-a-975179.html

Deutschland beteiligt sich aktiv an einem weiteren Krieg – gegen Syrien. Ohne von der legitimen Regierung Syriens, die auch von der UNO anerkannt ist, gerufen zu sein, schafft die Bundesrepublik, indem sie die territoriale Integrität Syriens mit militärischen Mitteln verletzt, Voraussetzungen, dass die USA und ihre Koalition ihre militärischen Schläge präziser auf syrischem Territorium, gegen […]