DKP Potsdam & Umland Willkommen bei der DKP Potsdamdkp-potsdam@gmx.de

DKP Potsdam & Umland

Freies Sanssouci

in der MAZ war am 27. April zu lesen: „SCHLÖSSERSTIFTUNG: Ticket-Pflicht für Park Sanssouci“.

Was 2005 noch abgewendet wurde, 2 Euro Eintritt für den Park Sanssouci (seitdem als „freiwilliger Parkeintritt“ praktiziert) soll ab 2013 Pflicht werden.
Eigentlich war der Pflicht-Eintritt schon für 2012 geplant, aber man möchte das „Fridereicus-Spectakel“ zum 300. Geburtstag Friedrichs II. nicht belasten.
Auf der MAZ-online-Seite gibt es eine Abstimmung über den Parkeintritt. Zeigen wir, was wir davon halten.

sanssouci

Wir meinen: Sanssouci und die anderen Parks müssen auch nach 66 Jahren nach der Befreiung durch die Rote Armee
für alle frei zugänglich bleiben.

FREIES SANSSOUCI!

 

Presseartikel:
MAZ 27.04.11 – Nichts Neues – Volkmar Klein über den neuen Vorstoß zur Erhebung eines Parkeintritts – Kommentar

MAZ 28.04.11 – Stiftungsrat entscheidet über Pflichteintritt im Park Sanssouci

MAZ 28.04.11 – In der Landeshauptstadt plädieren alle Parteien gegen Pflichteintritt für den Park Sanssouci

MAZ 28.04.2011 – „Demokraten“ und Wicklein plädieren für Parkeintritt

MAZ 28.04.2011 – Parkraumbewirtschaftung – Lothar Mahrla zur geplanten Eintrittsgebühr für den Park Sanssouci in Potsdam – Kommentar

MAZ 30.04.2011 – KULTUR: Einnahmequelle Sanssouci? Für den Schlosspark soll bald Eintritt bezahlt werden

MAZ 02.05.2011 – ZUM GEPLANTEN PARKEINTRITT FÜR SANSSOUCI: Volkswohl gegen Volkspark

MAZ 03.05.2011 – ZUM PFLICHTEINTRITT IM PARK SANSSOUCI: Dieser Schritt ist längst überfällig

MAZ 05.05.2011 – SCHLÖSSER: Stadtverordnete gegen Parkeintritt: FDP und „Demokraten“ aber dafür

MAZ 05.05.2011 – Entscheidung vertagt: Vorerst kein Parkeintritt in Potsdam-Sanssouci

MAZ 05.05.2011 – Heute berät der Stiftungsrat über ein entsprechendes Modellprojekt, das Ostern 2013 beginnen soll

Kommentare sind geschlossen.